Im ersten Rang werden ausschließlich die Förderer, anteilig und gleichrangig, aus den Erlösen des Films beglichen.
Im zweiten Rang werden die Förderer, anteilig zur Gesamtfinanzierung, an den Erlösen beteiligt.